Startseite » Referenzen » Städte & Gemeinden

Dog Stations für die Stadt Frohburg

Dog Stations für die Stadt Frohburg

Drei Dog Stations im Stadtgebiet geben den Hundebesitzern von Frohburg jetzt die Möglichkeit, schnell und einfach die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner zu entsorgen. Die Dog Stations enthalten einen Tütenspender, um den Hundekot hygienisch aufzuheben und bieten die Möglichkeit diesen direkt zu entsorgen.

Für die Stadt ist das Ganze dank der zahlreichen Sponsoren kostenlos. Lediglich die Entsorgung und Nachfüllung der Tüten liegt in ihrer Verantwortung.

Hier können Sie den originalen Artikel der Leipziger Volkszeitung lesen.

Spielmobil für die Stadtverwaltung Feuchtwangen

Transportables Eventhighlight

Bürgermeister Patrick Ruh und Stadtjugendpfleger Thomas Hartmann nahmen das neue Spielmobil dankend entgegen. Der bunt geschmückte Anhänger enthält eine Hüpfburg und diverse Outdoorspielgeräte. Dazu zählen unter anderem eine Torwand, Bälle, Pedals und Springseile.

Das neue Spielmobil soll auf den verschiedenen Veranstaltungen der Stadt zur Erhöhung der Attraktivität eingesetzt werden.

Stadtverwaltung FeuchtwangenStadtverwaltung Feuchtwangen

Notfallkoffer für den Landkreis Hildesheim

Landkreis Hildesheim freut sich über Notfallkoffer mit Defibrillator

Dank der Unterstützung zahlreicher Sponsoren aus der Region erhöht sich künftig die Sicherheit für Mitarbeiter, Besucher und Anwohner des Landkreises Hildesheim (Außenstelle Alfeld).

Der Notfallrettungskoffer enthält einen Defibrillator, der lebensrettende Maßnahmen ohne Zeitverzug möglicht macht. Außerdem ist eine Freisprechanlage integriert, die beim Öffnen des Koffers unmittelbar die nächste Rettungsleitstelle anwählt. Die Ortung erfolgt durch den Koffer automatisch. Der Ersthelfer wird vom Fachpersonal telefonisch betreut, um das Opfer bis zum Eintreffen des Notarztes angemessen zu versorgen.